Ereignisse im Jahr 2017

 Wahlversammlung der FF-Kroisbach  am 07.05.2017

LMdF Gölles Gerald und LMdV Hasenburger Daniel bilden neues Kommando!

Anschließend an die Florianimesse, fand am Sonntag, dem 07.05.2017 mit Beginnn um 11:00 Uhr, die Wahlversammlung der FF-Kroisbach a.d.F., laut Feuerwehrgesetz, statt.

 

Es war bereits im Vorfeld bekannt, dass, das bisherige Kommando nicht mehr zur Wahl antreten wird. Der bisherige Kommandant HBI Bgm. Josef Rath (welcher am 04.05.2017 zum ABI unseres Abschnittes gewählt wurde), legte nach 23-jähriger Tätigkeit das Amt des Kommandanten nieder. Er gab nochmals einen kurzen Rückblick über seine Laufbahn als Kommandant und bedankte sich vor allem bei seinem Stellvertreter OBI Karl Rechling und bei allen Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit.

 

Anschließend übernahm Bereichsfeuerwehrkommandant-Stv. BR Gerhard Engelschall den Vorsitz der Wahl. Für das Amt als Kommandant stellte sich LMdF Gölles Gerald und als Kommandant-Stv. LMdV Hasenburger Daniel. Beide wurden einstimmig von der Wahlversammlung gewählt.

 

Anschließend erfolgten die Grußworte des neuen Kommandos, BR Gerhard Engelschall, Vzbgm. Christian Groß und EABI a.D Adolf Groß. Seitens des neuen Kommandos bzw. der Feuerwehr gab es für unseren langjährigen Kommandanten ein "kleine" Anerkennung. HBI Bgm. Josef Rath wurde für seine langjährigen Dienste zum Ehrenhauptbrandinspektor (EHBI) ernannt. Des Weiteren wurde Karl Rechling zum Brandinspektor (BI), in der Funktion als Zugskommandant, ernannt.

 

Die Wahlversammlung wurde um 12:00 Uhr beendet.

Florianimesse am 07.05.2017

(c) FF Großhartmannsdorf (Panoramafoto)

 

Am 07.05.2017 fand der Gottesdienst zu Ehren des Hl. Florian - Schutzpatron der Feuerwehren - statt.

 

Diesen Anlass nutzten wir, um unseren Bereichfeuerwehrkommandanten außer Dienst OBR Ing. Franz Nöst, die Ehrenmitgliedschaft der FF-Kroisbach a.d.F. zu übertragen. Des Weiteren haben wir ihm, als kleine Anerkennung, zusammen mit der FF-Großsteinbach, eine Feuerwehrbank geschenkt.

 Wehrversammlung der FF-Kroisbach am 07.04.2017

Am 07. April 2017, um 19:00 Uhr eröffnete HBI Bgm. Josef Rath die Jahreshauptversammlung der FF-Kroisbach a. d. F. im Gasthaus Peindl. Auch dieses Jahr durften wieder einige Ehrengäste (OBR Gerald Derkitsch, - BFKDO Fürstenfeld, Abschnittsbrandinspektor BR Gerhard Engelschall, Vertretung seitens der Gemeinde HFM Manfred Voit) begrüßt werden.

 

In seinem anschließenden Jahresrückblick berichtete HBI Bgm. Josef Rath über die verschiedenen Einsätze, Übungen, Kurse und Tätigkeiten im vergangenen Berichtsjahr.

Die FF-Kroisbach a.d.F. musste insgesamt zu 4 Brand- und zahlreichen technischen Einsätzen ausrücken und stand im Berichtszeitraum 2016 insgesamt 8.020 Stunden im Dienste der Mitmenschen. HBI Rath bedankte sich bei allen Kameraden für ihre geleistete Arbeit und wünschte ein unfallfreies Jahr 2017.

 

Danach folgten die Berichte der Beauftragten.

 

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Kamerad in den aktiven Dienst aufgenommen und angelobt:

 

  • JFM Gölles Jonas
  • JFM Kutschera David
  • JFM Stumpf Julian

 

gelobte mit dem Handschlag, seine freiwillig übernommenen Pflichten wahrzunehmen und wurde zum Feuerwehrmann befördert.

 

Desweiteren wurden befördert:

 

  • FM Kandlhofer Daniel -> OFM
  • LMdF Gölles Gerald -> OLMdF
  • LMdV Hasenburger Daniel -> OLMdV
  • LMdS Pflügelbauer Johannes -> OLMdS
  • OLMdV Rath Thomas -> HLMdV

 

Abschließend folgten noch die Grußworte der Ehrengäste und HBI Josef Rath schließt die Wehrversammlung um 20:45 Uhr.

 

Hinweis: Die Wahlverammlung unserer Wehr wird im Anschluss an die Florianimesse am 07. Mai 2017 stattfinden.

 

 

Hier einige Fotos der Wehrversammlung:

Bereichsfeuerwehr-Jugendfußballturnier am 11.03.2017

6.PLATZ FÜR UNSERE JUNGFLORIANIS

Spieler unserer Wehr: JFM Gölles Jonas, JFM Spirk David

Berichts des Bereichsfeuerwehrverbandes:

Der Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld unter ihren Bereichsverantwortlichen Abschnittsbrandinspektor Franz Hanfstingl hatte auch heuer wieder zum traditionellen Fußballturnier in die Sporthalle Ilz geladen. Auch zahlreiche Ehrengäste , wie Bereichsfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Gerald Derkitsch, Oberbrandrat a. D Ing. Franz Nöst, Brandrat Gerhard Engelschall, Bürgermeister Rupert Fleischhacker , sowie die Abschnittsbrandinspektoren Hermann Peindl, Gerald Freitag, Siegfried Flechl und Karl Lederer ließen sich diesen sportlichen Spaß nicht entgehen. Bei aller Geselligkeit waren die acht Fußballmannschaften aber auch eifrig bei der Sache. Die Mannschaft der Feuerwehr Bierbaum an der Safen holten sich den Sieg und gewannen den Wanderpokal von Abschnittsbrandinspektor Hermann Peindl. Die Spielgemeinschaft der Feuerwehren Großwilfersdorf / Ottendorf kämpfte sich auf den zweiten Platz , dicht gefolgt von der Jugendfeuerwehr Fürstenfeld. Denn vierten Platz belegte die Mannschaft Großhartmannsdorf.
Die weiteren Ergebnisse: 5. FF Übersbach / Altenmarkt
6. FF Kroisbach / Großsteinbach
7. FF Bad Blumau / Lindegg
8. FF Neudorf / Ilz

Ausbildung: Führen I - Einstiegstest mit bravour bestanden

Am Mittwoch, dem 01.03.2017 fand im Rüsthaus des Bereichsfeuerwehr-kommandos Fürstenfeld, unter der Leitung von OBR Gerald Derkitsch der Einstiengstest zum Lehrgang "Führen 1" statt.

 

Dieser Test ist notwendig, um in der Feuerwehrschule Lebring die Ausbildung "Führen 1" besuchen zu können (früher Gruppenkommandantenlehrgang).

 

Der Einstiegstest wurde von zwei Mitgliedern unserer Feuerwehr absolviert und hervorragend bestanden. Diese sind:

 

  • LMdV Daniel Hasenburger
  • LMdF Roman Maier

 

Wir danken den Kameraden für die gute Leistung und der Bereitschaft weiterbildende Kurse zu besuchen. Ein Danke auch an OBR Gerald Derkitsch für die kurzfristige Durchführung der Prüfung.

Feuerwehrball am 14.01.2017

Am Samstag, dem 14. Jänner 2017 - war es wieder soweit, der alljährliche & traditionelle Feuerwehrball der FF-Kroisbach a. d. F. fand wieder im Gasthaus Peindl statt.


HBI (Bgm.) Josef Rath begrüßte in seiner Eröffnungsrede die anwesenden Gäste sowie auch zahlreiche Ehrengäste und bedankte sich für das Kommen. Besonders wurden die Kameraden der Feuerwehren aus der Nachbarschaft des Abschnittes und des Bereichsfeuerwehrverbandes willkommen geheißen.

Mit den Worten "Alles Walzer!" konnte der Ball so richtig starten und die Tanzpaare durften auf die Tanzfläche. Für musikalische Umrahmung sorgte "Peter Panhofer". Jung & alt kamen auf Ihre kosten - sei es auf der Tanzfläche oder im Barbereich mit Discomusik.

 

So manch ein Besucher konnte sich zur Mitternachtsstunde über einen oder mehrere Sachpreise bei der großen Verlosung freuen. Es gab zahlreiche Geschenkskörbe, Gutscheine und weitere tolle Sachpreise.


Wir möchten uns an dieser Stelle bei all unseren Sponsoren dieser hervorragenden Preise bedanken.

 

Die Feuerwehr Kroisbach a. d. F bedankt sich nochmals bei allen Gästen und freut sich auf ein Wiedersehen, wenn es wieder heißt: "Alles Walzer in Kroisbach a. d. F.!"

 

 

Fotos vom Ball: