Einsätze 2017

16.Oktober 2017

 

Brandeinsatz: B13 - Hackschnitzellagerbrand /Wirtschaftsgebäudebrand  in Großsteinbach

 

Sirenenalarm:

Hackschnitzelanlagenbrand in Großsteinbach 47, Fam. Höfler

 

Lage beim Eintreffen am Einsatzort:

Starke Rauchentwicklung, Gloßbrand, Dachstuhl teilweise in Brand.

FF-Großsteinbach sowie Rotes Kreuz waren bereits vor Ort.

 

Unsere Tätigkeit am Einsatzort:

Herstellen einer Versorgungs- bzw. Zubringerleitung von einem nahegelegenen Teich zur Anspeisung LKW-Pumpe Gersdorf a.d.F., weiters Herstellen einer Beleuchtung beim Brandobjekt mittels mobilen Doppelscheinwerfer.

 

zum Bericht der Kleinen Zeitung

 

 

Datum:   16.10.2017

Alarmzeit:   19:16 Uhr
Alarmart:   Sirenenalarm
Einsatzort:  Großsteinbach 47 / Fam. Höfler
eigene Eingesetzte Fahrzeuge:  MTF und LFB Kroisbach a.d.F.

eigene Eingesetzte Fachkräfte:  13 Mann (eigene Wehr)

weitere Eingesetzte Feuerwehren: FF Gersdorf a.d.F., FF Großsteinbach, FF Großhartmannsdorf, FF Obgrün, FF Hainersdorf, FF Ilz, FF Neudorf, FF Kalsdorf-Buchberg, FF Fürstenfeld, FF Weiz

weitere Eingesetzte Fachkräfte: Rotes Kreuz, Polizei, Gemeinde, Energieversorgungsunternehmen

Einsatzende:   22:00 Uhr (für unsere Wehr)

 

 

Foto vom Einsatz:

(von FF-Kroisbach a.d.F. und FF Großsteinbach)

12. August 2017

 

KHD-Einsatz im Sölktal: Techn. Hilfeleistung

 

Stiller Alarm:

durch Landesfeuerwehrverband Steiermark an den Bereich Fürstenfeld

 

Lage beim Eintreffen am Einsatzort:

Aufgrund der schweren Niederschläge wurde ein Großsteil des Raumes Sölktal / Bezirk Liezen schwer erschüttert. Unser Einsatzort war der Ortsteil Donnersbachwald.

 

Unsere Tätigkeit am Einsatzort:

Freimachen von Verkehrswegen und des Tennisplatzes (Verklausungen), Zusammenräumen und Entsorgen von Spermüll

 

 

Datum:   12.08.2017

Alarmierung:   Stiller Alarm (durch LFV Steiermark)

Abfahrt nach Donnersbachwald:   03:45 Uhr
Einsatzbeginn in Donnersbachwald:   08:00 Uhr
Einsatzort:  Ortsgebiet Donnersbachwald / Sölktal - Bez. Liezen
Eingesetzte Fachkräfte des Bereiches Fürstenfeld (KHD 46):

39 Mann mit 8 Fahrzeugen

davon 2 eingesetzte Fachkräfte unserer Feuerwehr

Einsatzende:   16:30 Uhr

 

 

Nähere Berichte und Fotos vom Einsatz laut Landesfeuerwehrverband Steiermark und Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld:

 

Bericht des Bereichfeuerwehrverbandes Fürstenfeld

Bericht des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark

29. Juni 2017

 

Technischer Einsatz: T03 - Verkehrsunfall / LKW Bergung

 

Sirenenalarm:

VU LKW Bergung, Öl Binden auf L403 - Kroisbach a.d.F. Ortsausfahrt Richtung Blaindorf

 

Lage beim Eintreffen am Einsatzort:

Umgekippter LKW (stark beschädigt), geladener Schotter auf Straße verteilt; LKW Fahrer hat es durch Ersthelfer aus dem stark beschädigten Fahrerhaus geschafft und wurde bereits von der Rettung betreut bzw. versorgt; Polizei war ebenfalls schon vor Ort.

 

Unsere Tätigkeit am Einsatzort:

Absicherung und Freimachen des Verkehrsweges, auslaufende Betriebsmittel binden; Verkehrsregelung bzw. Straßenabsperrung in Absprache mit Polizei, Umleitung über Blaindorf/Gersdorf; wir waren vor Ort mit LFB und MTF (12 Mann), des Weiteren wurde Kran und WLF Fürstenfeld sowie Abschleppdienst der Firma Labi angefordert um den LKW zu Bergen bzw. abzuschleppen. Der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber ins LKH geflogen; Unfallursache noch unklar.

 

Datum:   29.06.2017

Alarmzeit:   14:42 Uhr
Alarmart:   Sirenenalarm durch Rettung
Einsatzort:  Kroisbach a.d.F. L403 / Ortsausfahrt
Eingesetzte Fahrzeuge:  MTF und LFB Kroisbach a.d.F., Kran und WLF Fürstenfeld, Polizei, Gemeinde Großsteinbach, Rettung Hartberg und Pischelsdorf, ÖAMTC Hubschrauber

eigene Eingesetzte Fachkräfte:  12 Mann (eigene Wehr)

Einsatzende:   18:10 Uhr

 

 

Foto vom Einsatz:

13. Jänner 2017

 

Technischer Einsatz: T01 - Techn. Hilfeleistung

 

Stiller Alarm:

Baum über Straße - Auffenstraße / Kroisbach a.d.F.

 

Lage beim Eintreffen am Einsatzort:

Aufgrund des schweren Schnee's brach ein Baum und stürzte auf die Straße.

 

Unsere Tätigkeit am Einsatzort:

Absicherung und Freimachen des Verkehrsweges - Baumbeseitigung

 

 

Datum:   13.01.2017

Alarmzeit:   15:55
Alarmart:   Stiller Alarm (durch Privatperson)
Einsatzort:  Kroisbach-Auffenstraße
eigene Eingesetzte Fahrzeuge:  LFB

eigene Eingesetzte Fachkräfte:  2 Mann

Einsatzende:   17:15 Uhr

 

 

Foto vom Einsatz: